Online Anfrage
Anreise
Abreise
Zoover
Presentatiepagina van Pension/Gasthof Mariandl in Ramsau im Zillertal
Unser Partner

Überraschend anders
Tel.: +43 (0) 5282-20367
info@pension-zillertal.eu

Gipfelsieg

Alpine Wildnis

-Alpine-Wildnis

Mayrhofen-Hippach liegt am Fuße des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen, dem Tor in eine noch unberührte und außergewöhnliche Berglandschaft. Im Naturpark sind öffentliche Straßen, Hubschrauberflüge oder Lifte zu touristischen Zwecken gänzlich tabu. Seit 1991 steht die Hochgebirgslandschaft, welche bereits unter dem Namen Zillertaler Hauptkamm bekannt war, unter Schutz. Im Jahre 2001 wurde das Prädikat "Naturpark" verliehen, eine international bekannte Schutzkategorie.
Der Naturpark umfasst eine Fläche von 372 km² und erstreckt sich von ca. 1000m auf bis zu 3510m. Wer das gesamte Gebiet durchwandern möchte, ist sieben Tage unterwegs.

 

Schroffe Felswände, Gletscher & Gipfel

Schroffe-Felswaende-Gletscher-und-Gipfel

Acht Schutzhütten, zahlreiche Dreitausender mit schroffen Felswänden und eine einmalige Vegetation runden den Charakter dieser Hochalpinen Gebirgslandschaft ab.
Auch seltene Tierarten haben hier ihre Heimat gefunden und können neben Wanderern, Bergsteigern und Naturliebhabern seit bereits mehr als 150 Jahren in dieser naturnahen Landschaft in Einklang leben.

 

4 gute „Gründe“

4-gute-Gruende

Die Ferienregion Mayrhofen-Hippach liegt im Talkessel des hinteren Zillertales, vor der faszinierenden Kulisse der Bergwelt des Naturparks Zillertaler Alpen. Hier befindet sich der Scheitelpunkt von vier Seitentälern.

Zillergrund  -  Zemmgrund  -  Stillupgrund  -  Tuxer Tal

Durch die einmalige Lage finden Sie bei uns einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Touren in die imposante Bergwelt des Zillertales. Packen Sie Ihren Rucksack, schnüren Sie sich die Schuhe und machen Sie sich auf in die Bergwelt des hinteren Zillertales. Seltene Pflanzen und Tiere, klare Gebirgsbäche und eine Stille, die fast unwirklich erscheint, warten auf Sie! Wenn Sie die Zivilisation nicht missen möchten, dann können Sie natürlich auch die Faszination Tirols bei einer Rast in einer gemütlichen Runde mit kulinarischen traditionellen Leckereien genießen. Einkehrmöglichkeiten sind zahlreich vorhanden. Einmal wöchentlich begleiten sie auch gerne unser Wirtsleute auf einer gemütlichen Wanderung durch die Zillertaler Bergwelt.

 

„Mut Probe“

Mut-Probe

Auch wer das Abenteuer sucht kommt in Mayrhofen-Hippach nicht zu kurz, das Angebot umfasst von Paragleiten, über Raften bis hin zum Canyoning eine große Palette von Abenteuersportarten. Eine weitere aufregende Sportart ist das Klettern, im Zillertal gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ob im Kletterparadies Breitlahner am Penken oder in einem der vielen kleinen Klettergärten in und um Ramsau. Unser Wirtsleute, selbst begeisterte Kletterer, beraten Sie gerne.